Behandlungsspektrum der Pneumologie

in Bochum

In unserer Klinik für Pneumologie in Bochum untersuchen und behandeln wir alle Erkrankungen der Lunge, insbesondere Lungenkrebs. Unsere Ambulanz bietet sowohl eine kassenärztliche als auch privatärztliche Versorgung. Für den stationären Aufenthalt stehen 22 Betten in der Pneumologie und 16 Betten in der Isolierstation der Infektiologie zur Verfügung. Unser Behandlungsspektrum umfasst die folgenden Leistungen:

Lungenfunktionsanalyse

  • Messung des Atemvolumens (Spirometrie)
  • Große Lungenfunktion (Bodyplethysmographie)
  • Bronchoprovokation über Dosimeter
  • Messung des Transferfaktors
  • Messung der Lungendehnbarkeit (Compliance)
  • Messung des Atemantriebs
  • Messung der Stärke der Atemmuskulatur
  • Blutgasanalyse

Kardiologische Untersuchungen

  • Elektrokardiogramm (EKG)
  • Belastungs-EKG
  • Langzeit-Blutdruckmessung

Kardiopulmonale Belastungsuntersuchung

  • 6-Minuten-Gehtest
  • Spiroergometrie zur Bestimmung der Leitungsreserven der Lunge und des Herz-Kreislauf-Systems (auf Fahrradergometer oder Laufband)

Röntgenologische Bildgebung

  • Röntgen-Thorax-Übersichts-Aufnahme
  • Computer-Tomographie (16-Zeiler) einschließlich hochauflösender Analyse (HRCT)
  • Lungenszintigraphie zur Beurteilung der Durchblutungs- und Belüftungsverhältnisse der Lunge
  • Magnetresonanztomographie (MRT)
  • Konventionelle Röntgendiagnostik
  • Digitale Durchleuchtungseinheit
  • Mammographie und Mammainterventionen
  • Angiographie und Interventionen (DSA)
  • PET-CT-Untersuchung (Positronen-Emissions-Tomographie)

Sonographie (Ultraschalluntersuchung)

  • Sonographie der Thoraxwand bzw. der wandnahen Lungenabschnitte
  • Sonographie der peripheren Gefäße
  • Endobronchiale Sonographie
  • Echokardiographie (Ultraschall des Herzens)

Schlaf- und Beatmungsmedizin

  • Screening schlafbezogener Atmungsstörungen (ambulant)
  • Polysomnographie (4 Plätze)
  • Pulsoximetrie
  • Capnographie
  • Einstellung auf nichtinvasive Beatmung (nCPAP, BiPAP)

Bronchoskopie

  • Flexible Video-Bronchoskopie (ggf. mit Durchleuchtung)
  • Starre Bronchoskopie in Narkose
  • Endosonographie (EBUS)

Pleura-Punktionen und Biopsien

  • Untersuchung von Pleuraerguß-Flüssigkeit
  • Biopsie mittels RAMEL-Nadel

Thoraxdrainage

  • Anlage im Rahmen von Pleurergüssen und der Behandlung des Pneumothorax, der nicht umgehend aspiriert werden kann

Allergologie

  • Kutane Prick-Testung
  • Bestimmung des IgE sowie der spezifischen IgEs auf diverse Allergene
  • Bestimmung der Aspergillus-spezifischen Antigene (Asp 1-6)

Interventionelle Techniken

  • Argon-Laser-Therapie
  • Kryotherapie
  • Stent-Implantation

Infektiologie

  • Sputum-Untersuchung
  • Untersuchung bronchoskopisch gewonnener Sekrete (Bronchialsekret, PSB, BALF)
  • Antigen-Bestimmungen
  • Blutkulturen
  • Serologien